Traditionelle Gerichte

Die Portugiesische Küche
A Cozinha Portuguesa

Alexandra Klobouk & Rita Cortes Valente de Oliveíra
erschienen im Kunstmann Verlag

1

Die Portugiesische Küche - A Cozinha Portuguesa

Alexandra Klobouk & Rita Cortes Valente de Oliveíra im Kunstmann Verlag

Mit diesem Buch feiern Alexandra Klobouk und Rita Cortes Valente de Oliveira Portugals kulinarische Vielfalt.

Traditionelle Rezepte, frisch gekocht!

Ein herrliches Kochbuch mit stimmungsvollen Fotos und hinreißend illustriert.

2

Tradition

Portugal ist ein kleines Land von der Form einer schmalen Streichholzschachtel. Dreimal so hoch wie breit. Rechts ist Spanien, links das Meer. Bei 850 Kilometern Küstenlinie überrascht es nicht, dass Fisch und Meeresfrüchte seit jeher eine große Rolle in der Landesküche spielen.

Die portugiesische Küche – das sind die Aromen von Zimt und Zitrone, der Duft von Meer uns Sonne, der tiefe Geschmack von Kräutern, Geräuchertem und Olivenöl.

3

Menus voller Geschichten

Ein Schatz an bodenständigen, köstlichen Rezepten: Ausgebackene Gemüseküchlein, Grüne Eier und andere leckerer Vorspeisen. Frische Tinten- und andere Fische. Bacalhau in allen Varianten. Besoffene Hasen, Orangenhuhn und Fleischbällchen in Portwein. Und nicht zuletzt eine verführerische Vielfalt an Süßspeisen.

Doch Portugals Küche steckt nicht nur voller Rezepte, sondern auch voller Geschichten: Von erfinderischen Hirten und wagemutigen Seefahrern, von wundersamen Eintöpfen und gottgesandten Süßigkeiten, von sinnlichen Nonnen, schlauen Priestern und Fischen, die im Garten wachsen…..

Frisch
gekocht

Die Portugiesische Küche
A Cozinha Portuguesa

Alexandra Klobouk & Rita Cortes Valente de Oliveíra im Kunstmann Verlag
Die Portugiesische Küche – A Cozinha Portuguesa

Alexandra Klobouk & Rita Cortes Valente de Oliveíra
im Kunstmann Verlag